Human Rhythms- Trommeln



Trommeln

Die Trommeln. Jeder will draufschlagen, kaum, dass er sie irgendwo stehen sieht. Alle haben irgendwie Lust zu trommeln, alleine oder mit anderen, mit Stöcken oder direkt mit den Händen, sozusagen Haut auf Haut: Trommeln sind - aus gutem Grund - einfach unwiderstehlich.
Für mich persönlich ist eine Trommel sicherlich das Wundervollste, was einem im Leben begegnen kann. Sie war mir immer ein Führer auf dem Weg zum Eigentlichen, sie hat mir immer geholfen, die Spur, der ich folgen wollte, zu finden oder wiederzufinden. Sie hat mir gezeigt, dass die ungeahnte Kraft, die in meinem bescheidenen Sein schlummert, nahezu unerschöpflich ist, und letztlich hat sie mir auch auf sehr überzeugende Art und Weise versichert, dass ich auf diesem Planeten zu Hause bin.
Und das Beste ist: Die afrikanische Trommel ist ein Musikinstrument, man kann es erlernen, und die Erfahrungen hierbei können sehr kostbar sein.
Dabei habe ich in vielen Jahren sehr gute Erlebnisse mit allen möglichen Menschen gehabt, wie z. B. mit Berufsmusikerinnen, Kindern, Erwachsenen, Senioren, Förderschülern, Berufsmusikern, Gymnasiasten, Führungskräften, Frauengruppen, Männergruppen, Hauptschülerinnen, Gymnasiastinnen, Sozialarbeitern, Schauspielerinnen, Behinderten, Sozialarbeiterinnen, Hochbegabten, Schauspielern, Förderschülerinnen und Unmusikalischen.
Erfreulich war auch das Getrommel im Zusammenhang mit Suchtprophylaxe und dem integrativen/interaktiven Hirnleistungstraining.
Einen Artikel über weitere heilsame Wirkungen des Trommelns gibt es hier ("Apotheken-Umschau").

 



Datei: http://human-rhythms.de/de/trommeln_17.php
Datum: 17.02.2019 18:48:04